Physiotherapie und milon Gesundheitstraining

Thomas Buhl

Reaktiv Walking

Walken gilt als abgeschwächte Variante des Joggens und wird deshalb von Läufern häufig belächelt. Völlig zu Unrecht, denn Gehen beansprucht die Muskulatur des gesamten Körpers, das Herz-Kreislauf-System, den Stoffwechsel und das Atmungssystem. Kommen, wie im neuen Trainingskonzept Reaktiv Walking, zusätzlich Hanteln zum Einsatz, wird die Muskulatur des Oberkörpers stärker aktiviert und ein effektiveres Ganzkörpertraining erreicht. Reaktiv Walking beansprucht nicht nur die gesamte Körpermuskulatur, sondern schont zugleich Gelenke, Sehnen und Bänder – und ist somit deutlich schonender als das klassische Joggen. Wie beim Walken auch werden Herz, Kreislauf und Stoffwechsel kräftig angekurbelt, sodass Sie – je nach Tempo und Trainingszeit – ordentlich Kalorien verbrauchen. Wichtigstes Hilfsmittel sind die mit losem Granulat gefüllten Hanteln. Da die Hanteln durch das Granulat keine feste Masse darstellen, werden durch den Impuls neben den großen Muskeln auch kleinere, tiefere Muskelgruppen aktiviert, die den Körper und insbesondere den Rücken stabilisieren.

Anmeldung nur über 082212788199

 
a821604cc6c32503